BonaMente - Steaks, Tapas & More

3.7
37 reviews
icon/ic_price_rangeCreated with Sketch.
€31 to €50
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Steakhouse
Top tags:
  • Business Meals
  • Pre/post Theatre
  • Group Bookings
"bona mente" (lat.) "in a positive frame of mind". BonaMente cultivates a genuine hospitality in the truest sense of the word. As our guest you will receive something special every time you visit us: Best Steaks in town. A good drink and pleasant evening. Good service and above at all, a good atmosphere, in which your senses are spoilt by culinary delights.
What 37 People Are Saying
Overall ratings and reviews
Reviews can only be made by diners who have eaten at this restaurant
3.7based on all time ratings
4.0
Food
3.5
Service
3.8
Ambience
3.4
Value
Noise · Moderate
77% of people would recommend it to a friend
5
4
3
2
1
Sort by
Newest
Filters
J
1 review
Dined on 12 March 2019
Overall 1Food 1Service 1Ambience 1

They cancelled our "opentable" reservation without even notify, during fair days. A better management of app suggested.
Cannot give any evaluation on food and location

Report
Helpful
HK
2 reviews
Dined on 16 February 2019
Overall 4Food 4Service 3Ambience 4

Qualitativ guter Food, im Speziellen natürlich Fleisch 😎

Report
Helpful
j
2 reviews
Dined on 2 February 2019
Overall 5Food 5Service 5Ambience 5

Aufmerksam, freundlich und tolles Fleisch!

Report
Helpful
FB
2 reviews
Dined on 16 October 2014
Overall 5Food 5Service 5Ambience 5

Wir gehen regelmäßig mittags mit einer Gruppe Kollegen ins BonaMente und sind bisher noch nie enttäuscht worden. Neben der regulären Karte gibt es eine separate Karte mit Mittagsmenus. Hier gibt es zu fären Preisen einen Hauptgang (sowohl Fleisch, als auch vegetarisch) + eine Tagessuppe. Neben der guten Qualität der Speisen fallen auch die Größe der Portionen positiv auf...hier geht niemand hungrig aus dem Haus. Die Bedienung war immer sehr freundlich und das Essen kommt auch an volleren Tagen immer zügig. Daher für die Mittagspause in jedem Fall zu empfehlen.

Report
Helpful
N
1 review
Dined on 26 July 2014
Overall 5Food 4Service 4Ambience 5

Essen war gut, Preise sind auch ok. Personal freundlich. Kann ich nur empfehlen

Report
Helpful
TE
1 review
Dined on 3 June 2014
Overall 4Food 4Service 4Ambience 3

Im Sonnenschein das Steak von der Mittagskarte gegessen. Die Suppe war nicht so toll, das Hauptgericht dafür aber umso besser. Jederzeit gerne wieder

Report
Helpful
U
2 reviews
Dined on 6 May 2014
Overall 4Food 4Service 4Ambience 4

Das Lokal kann man für einen Business Lunch oder Sinne empfehlen. Nettes Ambiente und eine nicht so übliche Kombination aus Tapas und Steak sind mal eine nette Abwechslung.

Report
Helpful
T
3 reviews
Dined on 9 April 2014
Overall 4Food 4Service 5Ambience 5

Ich bin mit 3 Kollegen und 2 Gästen ins BonaMente zum Steak essen gegangen. Der Service war schnell, nett und nicht aufdringlich. Die Filets, das Ribeye und das Rumpsteak waren sehr lecker. Der belgische Gast bestellte das Rumpsteak "saignant", bekam aber ein eindeutig medium-welldone Version - da ist also Verbesserungspotential. Wem der Garpunkt also am Herzen liegt sollte vielleicht etwas eindringlicher auf die Bedienung einwirken ;-)

Have fun!

Report
Helpful
Y
1 review
Dined on 8 April 2014
Overall 4Food 4Service 4Ambience 4

Essen war sehr gut, hätte wärmer sein können. Durch Bedienung im Außenbereich war es an unserem Tisch im Restaurant sehr zugig.

Report
Helpful
M
2 reviews
Dined on 4 April 2014
Overall 4Food 5Service 3Ambience 4

Wir waren dort, um einen Geburtstag zu feiern und können das Restaurant sehr empfehlen. Die Lage ist verkehrstechnisch katastrophal, da es sich direkt im Bahnhofsviertel befindet, aber mit viel Geduld findet man einen Parkplatz. Alternativ könnte man auch mit der U- oder Strassenbahn fahren, dann ist es natürlich viel angenehmer. Die Auswahl der Speisen ist weit gefächert und das Essen phänomenal gut. Wir können jetzt nur das Rumpsteak und das Filetsteak bewerten, aber die waren top. Leider gibt es draußen keine Decken oder Heizpilze, so dass man leider das Ganze nach innen verlegen muss, sobald es etwas kühler wird. Das Personal war mäßig gut bis desinteressiert. Da gibt es durchaus Platz nach oben.

Report
Helpful
N
1 review
Dined on 30 March 2014
Overall 2Food 3Service 2Ambience 2

Da wir auf Dienstreise in Frankfurt waren sollte es am Abend für ein Dienstgespräch natürlich etwas besonderes sein. Deswegen haben wir schon vor einem Monat einen ganz besonderen Tisch reserviert. Bei Ankunft war davon natürlich nichts bekannt und auch die Kellner schienen insgesamt mit einem guten Service eher überfordert zu sein. Was lecker war, war das Filet: ein herrliches 300 Gramm Steak genau auf den Punkt gegrillt. Die Beilagen waren leider nur völlig durchschnittlich. Fazit: hervorragendes Fleisch, der Rest völlig durchschnittlich , der Service völlig durchschnittlich, wenn die Sonne scheint kann man jetzt draußen sitzen, ein Restaurant, wo man durchaus essen kann, aber sicherlich nicht muss.

Report
Helpful
F
2 reviews
Dined on 18 January 2014
Overall 4Food 4Service 3Ambience 3

Noch nie bin ich mit den Steaks reingefallen, die sind einmalig gut. Der Beilagensalat dagegen ist bzgl. des Dressings ein schlechter Witz. Wässriges Dressing (Senfdresing?), liebloser langweiliger Salat, der schmeckt bei MC noch besser. Da ich dort für die Steaks hingehe, kann ich das aber noch in Kauf nehmen. Service zu langsam und eher gelangweilt.

Report
Helpful
BS
1 review
Dined on 14 January 2014
Overall 3Food 4Service 3Ambience 3

Nach mehreren Besuchen mit ausländischen Geschäftspartnern, die alle sehr gerne Steaks essen, kann ich resumieren, daß die Qualität in jedem Fall gut ankommt. Ich habe bislang nur gute Kritiken meiner Gäste zur Qualtät des Essens bekommen.

Der Service allerdings könnte etwas aufmerksamer sein. Zuweilen ist es schwierig, noch eine Bestellung abzugeben. Auch die Englischkenntnisse mancher Bedienungen könnten besser sein.

Report
Helpful
OT
1 review
Dined on 14 January 2014
Overall 2Food 2Service 2Ambience 3

Tische teilweise zu klein. Service muss hin und wieder angeschoben werden.

Report
Helpful
G
1 review
Dined on 31 December 2013
Overall 2Food 2Service 2Ambience 3

Am 31.12.2013 hatten wir einen grösseren Tisch reserviert.
Als wir kamen wurden wir kaum beachtet. Als wir ca. 5 min am rumstehen waren, kam dann ein Servicemitarbeiter.
Der "Chef" war ziemlich unfreundlich und wirkte sehr gestresst. Da etwas mit der Reservierung nicht funktioniert hatte gab er uns sogar die Schuld für die falsche Reservierung. Ich dachte, der Gast König ist? ich frage mich wo die Führungskompetenzen des Geschäftsführer sind!

Das Essen:Pommes waren nicht richtig warm, gewisse Getränke wurden vergessen, Garstufen wurden nicht eingehalten.

Personal:War gestresst, gewisse freundliche andere nicht.

Es war eine gute Erfahrung um nicht mehr in dieses Restaurant zu gehen.
Leider könne wir dieses Restaurant nicht mehr empfehlen.

Report
Helpful
R
1 review
Dined on 31 December 2013
Overall 4Food 4Service 4Ambience 4

I've eating in this restaurant for the last day of the year with my girlfriend.
Good restaurant, good food e good service!
Recommended!

Report
Helpful
MM
4 reviews
Dined on 31 December 2013
Overall 3Food 3Service 2Ambience 3

Wir konnten hier noch recht kurzfristig vor Sylvester einen Tisch reservieren. Das hat prima geklappt. Der Service war etwas schleppend und nicht so richtig engagiert ansonsten hat uns das Essen geschmeckt und das Restaurant macht optisch was her. Wir würden wieder hingehen.

Report
Helpful
F
2 reviews
Dined on 31 December 2013
Overall 2Food 2Service 2Ambience 3

Das Ambiente versprach auf den ersten Blick ein guter Abend zu werden.
Ok, die unkomfortablen Hochtische-/Stühle, an denen wir saßen, sind Geschmacksache.
Die Bedienung war durchschnittlich freundlich und bemüht, wobei der gestresste Eindruck nicht gerade die Stimmung steigerte.
Zum Essen: 20,70€ für ein (Mini) Rumpsteak und ein paar lauwarmen Pommes, die lieblos auf den Teller geklatscht wurden, empfand ich als absolut unangemessen. Das Essen meiner Partnerin, ein Burger, war ebenfalls kein kulinarisches Highlight. Da hatte sie woanders schon deutlich bessere gegessen.

Report
Helpful
k
1 review
Dined on 27 December 2013
Overall 2Food 4Service 1Ambience 3

Da wir schon mehrmals im Bonamente gegessen haben, war das letzte Erlebnis umso enttäuschender. Wir haben leckeres Essen und einen guten Service erwartet. (Besuch am 27.10.2013, 19 Uhr)
Grund der negativen Kritik ist allem voran unser Tischkellner, der nicht nur unaufmerksam und ruppig war, sondern auch einfach nicht seinen Job ausgeführt hat. Wir hatten extra reserviert und waren pünktlich Vorort, aber der uns zugewiesene Tisch war noch nicht mal abgewischt. Man hat deutlich gemerkt, dass unser Kellner ganz andere Dinge im Kopf hatte, als uns einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten. Über das Essen kann ich mich nicht beschweren, doch empfinde ich das Preis-Leistungsverhältnis unausgewogen. Beim
nächsten Besuch wird das hoffentlich besser!

Report
Helpful
d
1 review
Dined on 20 December 2013
Overall 1Food 2Service 1Ambience 2

Der Kellner brachte die Getränke. Pepsi ohne Kohlensäure. Behauptete, dass wäre immer so bei Pepsi. Bot nicht, trotz Nachfragen an, ein frisches Glas zu holen. Auf die Frage, ob der Rose trocken sein, meinte er "Ja". Nach dem Öffnen der Flasche änderte er seine Meinung: "Der Rosé ist übrigens halbtrocken." So ging das weiter. Warum die Speise "Ladysteak" hieß, vermochte er nur schulterzuckend zu beantworten. Wirklich freundlich war der Service nur, als es ans Bezahlen ging und das Trinkgeld ausstand.

Report
Helpful
R
1 review
Dined on 18 December 2013
Overall 4Food 5Service 4Ambience 4

Schönes Restaurant, sehr gute Steaks, ich werde wiederkommen!

Report
Helpful
D
1 review
Dined on 7 December 2013
Overall 5Food 5Service 5Ambience 5

Leckeres Essen.Nette Kellner.Großes Menü Auswahl.Bier etwas teuer,aber es ist halt ein Restaurant.
Super zufrieden.Gerne wieder!!!

Report
Helpful
S
1 review
Dined on 5 December 2013
Overall 3Food 3Service 3Ambience 4

Mehr leider nicht. Service war ok, Ambiente ist schön, preis-Leistung ist nicht ausgewogen. Teller hatte eine Macke, Senf wurde in Tütchen serviert. TapaSplatte ist mit 28€ sehr teuer. Platte reicht als hauptspeise aus, hätte bei dem Preis aber schöner angerichtet sein können.
Top zentrale lage.

Report
Helpful
E
2 reviews
Dined on 2 December 2013
Overall 4Food 4Service 4Ambience 4

Das BonaMente gehört zu mein Stammlokal.
Es war wieder ausgezeichent,und ich komme gerne wieder.

Report
Helpful
c
1 review
Dined on 9 October 2013
Overall 5Food 5Service 4Ambience 5

Steaks zum selber grillen auf heißem Stein. Dazu leckere Beilagen und guter Wein.
Auf jeden Fall wieder.

Report
Helpful
S
1 review
Dined on 25 September 2013
Overall 2Food 2Service 3Ambience 2

das Äußere und die Preise lassen etwas besonderes erwarten: aber das Essen war durchschnittlich und teuer.Die Garnelen waren viel zu lange gekocht , der Salalt schwamm in Sauce und die ChiliNudeln einfach nicht eßbar. Die Flexibilät statt Nudeln und Aioli zum Essen einen kleinen Salat zu servieren kostete 3 € extra.. insgesamt also .nicht das wir erwartet hatten.
Das Ambiente ist auf den ersten Blick ganz nett, aber letztendlich doch eher eine Bahnhofshalle.

Report
Helpful
VA
1 review
Dined on 7 September 2013
Overall 2Food 4Service 1Ambience 3

Wir hatten Freunde zu essen eigeladen. Nach der Bestellung kamen die Getränke auch prompt und wurden fast im fluge serviert, da im Außenbereich ein wenig los war. Das Essen kam schnell aber leider wurden die Beilagen falsch zugeordnet. Leider ließ sich die Bedienung nur selten sehen, so dass wir auch bald ohne was zu trinken da saßen. Nachdem wir bestellt hatten ging es wieder fix und die Getränke waren am Tisch. Leider die alten Gläser und Flaschen auch noch. Das Abräumen klappte dann nach dem essen gut. Wir ließen das essen etwas sacken und freuten uns auf die Nachspeise. Da wir weder eine Karte zu Tisch hatten, noch die Bedienung nach uns sah, holten wir uns selber die Karten. Ich denke das langt.
Gute Bedienung sieht anders aus.

Report
Helpful
j
1 review
Dined on 22 June 2013
Overall 2Food 2Service 4Ambience 3

Waren am 22.06.13 zu viert im BonaMente essen. Grilladas-Teller war okay, mein Lamm war lecker, allerdings gabs dazu "nur" TK-Spinat und Allerwelts-Kartoffelecken, der BonaMente-Burger war gut, allerdings gabs dazu nur ein armseliges Mini-Töpfchen Curry-Ketchup, Filetspieße gingen zweimal zurück, beim ersten Versuch durch statt medium, beim zweiten einfach schlechtes, faseriges Fleisch. Service war herausragend, hat sich gut gekümmert, konnte allerdings die mangelhaften Kochkünste nicht wettmachen. Vorspeisen (Knobibrot, Aioli, gegrilltes Gemüse und Schinken) waren sehr gut, Schinken nur etwas zu teuer (11,50 € für 5 Scheiben, auch noch amateurhaft dick geschnitten!). Also insgesamt "naja" und daher nicht zu empfehlen...

Report
Helpful
c
1 review
Dined on 7 May 2013
Overall 2Food 3Service 1Ambience 3

Tapas als "starter" - sehr lecker aber ohne Tellerchen serviert
Brotkorb - abgeräumt obwohl nicht leer
Steaks - gut gelungen
Lachs - gut

Report
Helpful
RU
1 review
Dined on 2 April 2013
Overall 5Food 5Service 5Ambience 5

Hervoragende Fleischqualität für die man in Frankfurt auch deutlich mehr zahlen kann. Schöne Räumlichkeiten und ein super Service runden den positiven Gesamteindruck des Bonamente ab. Wir kommen immer wieder, ganz bestimmt.....

Report
Helpful
u
1 review
Dined on 19 March 2013
Overall 4Food 4Service 4Ambience 5

Wir hatten ein Abendessen für 10 Personen gebucht. Das Essen war sehr gut und das Ambiente hat allen Teilnehmern gefallen.

Report
Helpful
l
3 reviews
Dined on 13 March 2013
Overall 4Food 4Service 4Ambience 4

Das Essen war sehr lecker, die Bedienung sehr aufmerksam und das Ambiente ansprechend. Vielleicht nichts für ein Candlelightdinner, dafür aber sehr Empfehlenswert für ein Geschäftsessen, einen netten unbeschwerten Abend mit gutem Essen und Getränken in lockerer Atmosphäre. Wir werden das Restaurant immer wieder gern besuchen und weiterempfehlen.

Report
Helpful
N
1 review
Dined on 23 February 2013
Overall 4Food 5Service 3Ambience 4

Wir waren Samstag (23.02.13) das erste Mal im Bona Mente und waren sehr zufrieden.

Einzig die Kellner könnten etwas aufmerksamer, bezüglich den Getränken und der Nachfrage, ob alles in Ordnung sei, sein.

Report
Helpful
s
4 reviews
Dined on 8 February 2013
Overall 4Food 4Service 4Ambience 3

Gemeinsam mit einem Geschäftspartner war ich (er auch) zum ersten aber bestimmt nicht zum letzten Mal im BonaMente.
Reservierung, Service und Essen war anstandslos. Besonders zu loben sind die Steaks . wir hatten beide jeweils das 300g Rumpsteak - 1x medium und 1x medium-rar, was die Küche auch perfekt hinbekom. Einzig die Gemüsebeilage war etwas ölig/fettig, da sollte die Kücke besser werden. Dafür waren die Saucen wieder sehr gut. Preislich liegt der Wein (wie leider in Frankfurt üblich) an der Obergrenze. Fazit. im Vergleich zu anderen (etablierten...) Steakhäusern kann man (und frau) hier besser und günstiger Surfen :)

Report
Helpful
SH
1 review
Dined on 19 December 2012
Overall 4Food 5Service 4Ambience 4

Dieses Restaurant liegt sehr Zentral , nur 5
Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt.
Durch seine vielseitige Auswahl ist für
jeden Geschmack etwas dabei. Die Quali-
tät war immer ausgezeichnet. Der Service
ist immer super und zuvorkommend. Das
Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Das
Ambiente ist sehr gemütlich und einzig-
artig.

Report
Helpful
E
2 reviews
Dined on 11 December 2012
Overall 5Food 5Service 5Ambience 5

Sehr gute Erreichbarkeit, die besten Steaks und die bestenTapas.
Danke für das gute Essen!

Report
Helpful
OT
6 reviews
Dined on 19 June 2012
Overall 5Food 5Service 5Ambience 5

Wir waren zu einer geschäftlichen Besprechung dort, die etwas ungewöhnliche Zeit (15.00 Uhr) hat sich weder in Servicegeschwindigkeit noch in Servicequalität negativ ausgewirkt. Essen sehr gut. Empfehlenswert.

Report
Helpful