This restaurant added safety precaution details

This includes info about cleaning, sanitising, social distancing, and usage of personal protective equipment. Learn More.

beef 45

4
icon/ic_reviewCreated with Sketch.
20 reviews
icon/ic_price_rangeCreated with Sketch.
€31 to €50
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
Meat

Safety precautions

Cleaning & Sanitising
  • Surfaces sanitised between seatings
  • Common areas deep cleaned daily
  • Digital, disposable or sanitised menu provided
  • Contactless payment available
Social Distancing
  • Limited number of seated diners
  • Extra space between tables
  • Sick staff prohibited in the workplace
Personal Protective Equipment
  • Waiting staff wear masks
  • Diners must wear masks unless eating or drinking
What 20 People Are Saying
Overall ratings and reviews
Reviews can only be made by diners who have eaten at this restaurant
4.0based on recent ratings
3.9
Food
4.2
Service
4.4
Ambience
3.4
Value
Noise · Moderate
50% of people would recommend it to a friend
Sort by
Filters
d
dududen
New York Area
15 reviews
Dined on 12 March 2020
Overall2Food2Service4Ambience3

Nur anders zu sein hilft nicht. Die Karte ist mehr als übersichtlich. Die Weinkarte ist ein Witz. Das Essen war sehr gut präsentiert, aber leider war es das. Eine Rinds-Consume ohne jegliche Kraft. Beilagen am Fleisch zu wenig und ein Fleisch selbst, wofür das Rind um sonst gestorben ist. Nie wieder.

Report
OT
OpenTable Diner
Berlin
1 review
Dined on 22 February 2020
Overall5Food5Service5Ambience5

Ein gelungenerAbens .... wir kommen bestimmt wieder 🥰

Report
TO
TOPOT
Hamburg Area
6 reviews
Dined on 1 February 2020
Overall5Food5Service5Ambience5

Exzellente Konzeptkarte, sehr gutes Fleisch, unbedingt zu empfehlen! Danach in die GinBar ist Pflicht!!!

Report
F
Franziska
Berlin
1 review
Dined on 8 November 2019
Overall5Food5Service5Ambience5

Ich kann nur sagen wow! Super Essen, toller Service, super Ambiente. Es war ein echtes Erlebnis dort gewesen zu sein! Ich komme wieder!

Report
A
Alex
1 review
Dined on 26 October 2019
Overall4Food3Service5Ambience5

Atmosphäre und Service war top... wer allerdings auf Steak mit Grillaromen steht, sollte die Art der Fleischzubereitung vielleicht nicht wählen! Durch das Garen ist es zwar sehr zart, aber mir fehlten die Röstaromen!

Report
CM
CurlyMi
Berlin
1 review
Dined on 23 October 2019
Overall5Food5Service4Ambience5

Etwas Musik wäre schön gewesen und wir mussten teilweise länger warten, bis der Wein nachgegossen wurde.
Sonst super und das Charolais perfekt!

Report
F
Franzi
1 review
Dined on 14 October 2019
Overall5Food5Service5Ambience5

Super Ambiente,top Service 😊👌Kann ich nur weiter Empfehlen
Komme definitiv mit meinem Mann wieder.

Report
MR
MandyR
1 review
Dined on 10 June 2019
Overall5Food5Service5Ambience5

Der Abend war ein Geburtstagsgeschenk für meinen Freund und wir waren beide mehr, als nur begeistert!!! Ich mag Fleisch gar nicht so gerne, wurde aber absolut positiv überrascht. Wir haben beide den Beefer in Anspruch genommen. Vom Gruß aus der Küche über den Salat bis hin zur Nachspeise war es ein ganz grandioses Mahl!!! Es dreht sich alles ums Fleisch und somit sind die Beilagen bewusst klein gehalten und nicht geschmacksübertönend!! Wir würden jedem das Beef 45 empfehlen!! Und ein ganz großes Lob und Dankeschön an unseren Menüzubereiter, der uns alles bis ins kleinste Detail erklärt hat!!! Vielen Dank für diesen tollen Abend!!!!

Report
RM
RinaM
Houston
18 reviews
Dined on 25 May 2019
Overall5Food5Service5Ambience5

The beef was well cooked and allowing the customer to season their own meat is a plus for me. I can't consume a lot of salt so putting my own salt and choosing my own sauces made the meal enjoyable and unique. I love the side dishes that accompanied the meal. The service by our server Eugene was excellent! From a foodie who has eaten beef from all over the world, I highly recommend this restaurant!

C
Corinna
Black Forest
4 reviews
Dined on 22 April 2019
Overall5Food5Service5Ambience4

Sehr stylisches Ambiente. Der Service war super und sehr freundlich. Es wurde die Sous-vide Methode nochmal erklärt. Das Essen war genial, von der Vorspeise bis zum Hauptgang hat alles sehr gut geschmeckt. Für ein Dessert war leider kein Platz mehr, das sah aber auch gut aus. 😉

Report
OT
OpenTable Diner
Berlin
1 review
Dined on 5 April 2019
Overall4Food3Service5Ambience5

War nicht mein Geschmack. Mir hat nur die Suppe und beef Tatar geschmeckt.

Report
B
Bruada72
1 review
Dined on 16 January 2019
Overall5Food5Service5Ambience5

Spitzen Service und Hervorragende Küche - sehr zu empfehlen

Report
CG
CarlosG
Mexico City
2 reviews
Dined on 11 January 2019
Overall3Food4Service5Ambience3

While the Saus-vide method of cooking made the meat very tender, I still felt that the ribeye was not as flavourful as others I have had. The flank steak was actually really good. But the portion size received for the price is not worth it, in my opinion. Another thing that was unacceptable was being charged over €12 for a bottle of mineral water. Just ridiculous. The only thing what was really good and very fairly priced was the wine... I think I will keep going to regular steak places where the meat is grilled :-D

S
Steak24
Ruhr region
2 reviews
Dined on 2 January 2019
Overall5Food5Service5Ambience5

Das Sous Vide Konzept ist stimmig und sorgt für sehr gute Ergebnisse.
Wir waren mit 3 Personen dort und begeistert von der Qualität des Essens, dem Ambiente und dem ausgezeichneten Personal.
5 Sterne!
Kritikpunkt: 11€ für eine Flasche Mineralwasser Selters Classic 0,75l ist aus unserer Sicht völlig daneben

Report
OT
OpenTable Diner
Hamburg Area
5 reviews
Dined on 16 November 2018
Overall4Food4Service5Ambience3

Das Konzept ist sehr interessant, ich glaube wenn man solche Preise verlangt muss Mann alle Details beachten sonst kann man es schnell falsch machen. Super Service, Ambiente war leider auf ein Freitag Abend nichts besonders.

Report
AJ
AmandaJ
1 review
Dined on 26 October 2018
Overall3Food3Service4Ambience5

Beautiful restaurant, very nice waiters, but it took way to long to get our food. Maybe it was the whole idea, but then it would have been nice to know. We had a great night, it was a nice experience, for now I don't know if we are coming back.

OT
OpenTable Diner
Amsterdam
1 review
Dined on 28 September 2018
Overall5Food5Service3Ambience4

Uitstekend restaurant! Kleine van opzet en ontzettend van de details. Heerlijke avond gehad.

Report
r
viproma
Berlin
112 reviews
Dined on 24 September 2018
Overall4Food4Service5Ambience5

Sehr netter und kompetenter Service, edles Ambiente, das Geschirr sehr schick, aber eher unpraktisch und etwas nervig, da beispielsweise die Salzschälchen dauernd rumwackeln.
Das Tatar war sehr gut, das Rib-Eye war von recht guter Qualität, allerdings hatte ich noch etwas mehr erwartet. Aufgrund der Sous-Vide-Garmethode wird das Fleisch ausnahmslos medium serviert. Mein Empfinden war sogar eher medium / well done. Das entspricht so gar nicht meiner persönlichen Garzustandsvorliebe (medium rare), aber das ist mein Problem, ich wurde vom Service vorher aufgeklärt.
Das Craftbeer (BRLO Pale Ale) mit EUR 6 schon preislich sehr sportlich, der Location aber doch angemessen.
Wer sich an der Garmethode nicht stört kommt hier also insgesamt durchaus auf seine Kosten.

Report
c
cateyemoody
Berlin
3 reviews
Dined on 23 July 2018
Overall3Food4Service2Ambience5

Als wir ankamen, hatte man unseren Tisch fertig und soweit sah alles sehr gut aus. Die Einrichtung und das Ambiente sind fantastisch und man freut sich richtig auf den Abend, wenn man das Restuarant betritt. Als wir dann erfuhren, dass das Fleisch ausschließlich Sous-vide gegart wird, haben wir kurz geschluckt - unser Fehler - hätte man vorher rausfinden können. Dafür, dass das Restaurant nur 5 Tische hat, haben wir erstaunlich lange auf Service gewartet. Zu den Speisen hat man uns ganz gut beraten, was Größe und bestmögliche Zusammenstellung betrifft. Wie gesagt, auf die Cocktails warteten wir bis die Vorspeise eintraf. Was mich zu dem Punkt bringt, dass unsere Kellnerin uns während des Wartens auf die Vorspeise zum Wein beriet. An sich ja nett, aber wenn man den Cocktail zum Starter trinken "muss", weil er einfach nicht vorher kommt und man dann wiederholt Weißwein zur Vorspeise geraten bekommt, obwohl man ja schon gesagt hat, dass man den Cocktail dann zum Starter trinkt, finde ich etwas nervig. Das bestellte Fleisch - Tartar zur Vorspeise und ein Mix aus französischem und österreichischem Steak - war hervorragend! Qualität und Geschmack kaum zu übertreffen. Allerdings fand ich das Set up des gesamten Tisches eher problematisch. Alle Beilagen (es werden Salze und Dips zu den Steaks gereicht) wurde ich kleinen Schälchen extra serviert. Leider haben diese, optisch schönen, Schälchen keinen ebenen Boden und wackeln bei jeder Bewegung. Es herrscht eine permanente Unruhe auf dem Tisch, man hat die ganze Zeit Angst, irgendwas fällt gleich. In einem dieser Schälchen befand sich dann eine Wachholder-Hollandaise - auch hier geschmacklich sehr gut. Allerdings beim Zubereiten leider zu heiß geworden und somit trennte sich Butter vom Ei und es wurde ein sehr fettiges Rührei daraus. Alles in allem: großartiges Fleisch, eigentlich netter Service, aber für die Preisklasse ist das ganze Konzept nicht ausgereift genug.

Report
r
rotegabi2
Berlin
12 reviews
Dined on 21 June 2018
Overall5Food5Service5Ambience5

Es war alles super: Speisen, Service und das Ambiente. Die Preise sind allerdings im gehobenen Segment.

Report

FAQs

beef 45 is rated 4 stars by 20 OpenTable diners.

Yes, you can generally book this restaurant by choosing the date, time and party size on OpenTable. Due to local restrictions, this restaurant may not be accepting reservations at the moment.