Chez Maurice

4.4
icon/ic_reviewCreated with Sketch.
36 reviews
icon/ic_price_rangeCreated with Sketch.
€31 to €50
icon/ic_cuisineCreated with Sketch.
French
What 36 People Are Saying
Overall ratings and reviews
Reviews can only be made by diners who have eaten at this restaurant
4.4based on recent ratings
4.6
Food
4.4
Service
4.5
Ambience
4.2
Value
Noise · Moderate
86% of people would recommend it to a friend
Sort by
Filters
SO
SimoneO
1 review
Dined on 14 March 2020
Overall5Food5Service5Ambience5

gemütlicher Gastraum,
sehr nette Bedienung, hat etwas von fanzös. Familenbetrieb,
Das Essen war einfach perfekt! und nicht zu viel und nicht zu wenig!

Report
AX
AndreXx
Berlin
1 review
Dined on 9 March 2020
Overall4Food5Service4Ambience4

Alles war gut nur der Tisch direkt am Tresen war doof

Report
OT
OpenTable Diner
Berlin
3 reviews
Dined on 5 March 2020
Overall5Food5Service5Ambience5

Komme hier schon seit Jahren her. Das Essen Gestern war sehr gut. Ich hatte die Hirschroulade und war begeistert! Klare Weiterempfehlung!

Report
FS
FriedelS
Berlin
1 review
Dined on 24 February 2020
Overall4Food4Service5Ambience4

Immer wieder gerne chez maurice , wenn wir in berlin sind. wein auswahl und preis gestaltung sind ok.

Report
J
Julien
Berlin
1 review
Dined on 22 February 2020
Overall3Food4Service3Ambience5

Ich bin etwas enttäuscht. Das Essen war sehr gut - gute Rezepte, gute Portionen. Allerdings war der Wein, den wir pro Glas bestellt haben, teils richtig schlecht. Die Beratung dazu war dürftig - was mögt ihr, mild oder kräftiger? - nicht so hilfreich. Der Côtes du Rhône war entweder korkig oder richtig speziell... oder einfacher schlecht? Am Ende wurde die Käseplatte schnell gebracht, ohne die Käsesorten vorzustellen. Das Brot dazu war nicht französisch und nicht richtig gebacken. Diese letzten Eindrücke sind mehr geblieben als die zwei Gerichte davor. Für 120€ für zwei Personen fühlt es sich halt nicht gut an - man erwartet da mehr.

Report
AK
AndreaK
Berlin
1 review
Dined on 14 February 2020
Overall3Food3Service3Ambience3

Das Restaurant an sich fanden wir sehr gemütlich und die Bedienung nett und bemüht. Was uns nicht gefallen hat: Wir hatten ein Valentinsdiner gebucht und extra ein kleines, gemütliches Restaurant für einen netten, ruhigen Abend zu zweit ausgesucht. Leider kamen die Getränke und v.a. das Essen so schnell, dass wir uns innerhalb einer Stunde regelrecht abgefüttert fühlten. Weder konnten wir den Aperitiv genießen, da er zeitgleich zum 1. Gang mit dem dafür bestellten Wein kam, noch den Hauptgang richtig sacken lassen, denn dann kam schon das Dessert. Die gemütliche, ruhige Athmosphäre eines schönen Abends zu zweit wollte sich da nicht einstellen. Wir vermuteten, dass alles so gut durchgeplant war, dass mehrere Durchgänge am Abend geplant waren und ein möglichst hoer Umsatz gemacht werden konnte. Entsprechend gestresst, wenn auch sehr bemüht, wirkten die Kellner. Sehr schade gerade an einem solchen Abend! Das Essen an sich war lecker, allerdings hätte die Hauptspeise ein wenig dekorativer angerichtet werden können.

Report
ME
MartinE
1 review
Dined on 11 February 2020
Overall1Food3Service1Ambience3

Wir hatten einen Tisch für zwei reserviert. Das Chez Maurice ist in unserer direkten Nachbarschaft und wir waren schon recht oft hier. Leider haben wir diesmal den gefühlt schlechtesten Platz des Lokals bekommen - mitten drin und am Laufweg der Kellner, obwohl auch noch ein schöner Platz am Fenster freigewesen wäre, der auch den restlichen Abend frei blieb, aber das kann nunmal passieren. Hat uns auch nicht weiter gestört. Nachdem wir Vor- und Hauptspeise, sowie den Wein bestellt hatten (eine Flasche Chardonnay für 45 EUR), ließ mich der Kellner einen Probeschluck probieren. Nachdem ich den Wein abnickte, stellte er die Flasche kommentarlos auf den Tisch, gab die Kühlmanschette darüber und marschierte weg. Er ließ sich auch erst einmal nicht mehr blicken, sodass ich nach ein paar Minuten seinen Kollegen fragte, ob es in dem Lokal nicht mehr üblich sei, dass zumindest auch der Dame eingeschenkt wird. Daraufhin wurden wir von beiden Kellnern auf extrem arrogante Weise einfach ignoriert. Es wurde kein einziges Mal Wein nachgeschenkt, die Wasserflasche stand den halben Abend leer am Tisch - keine Rückfrage oder Angebot einer neuen Flasche. Vorspeise und Hauptgericht wurden praktisch wortlos serviert; auf das Angebot, einen Blick in die Dessertkarte werfen zu können, warteten wir auch vergeblich. Stattdessen liefen die Kellner entweder - ohne uns eines Blickes zu würdigen - an unserem sehr zentralen Tisch vorbei oder saßen vor dem Küchenbereich, um sich miteinander zu unterhalten. Ein solch unverschämtes und umprofessionelles Verhalten habe ich in einem "gehobenen Lokal" noch nie erlebt. Alles in allem eine unterirdischee und nicht akzeptable Art. Das Essen war in Ordnung, aber auch nicht mehr. Die französische Blutwurst war insgesamt trocken und das Gericht viel zu salzig - eine deutliche Verschlechterung zu früher; das Rinderfilet meiner Frau war sehr gut. Insgesamt aber nicht OK, vor allem für 117 EUR Rechnung. Wir kommen nie wieder!

Report
S
Staedtenarr
Hanover
4 reviews
Dined on 29 January 2020
Overall5Food5Service5Ambience4

Gute Auswahl von hochqualitativen Speisen, super Weine zu fairen Preisen

Report
M
Moritz
Berlin
1 review
Dined on 11 January 2020
Overall2Food5Service2Ambience1

Ich hatte einen Tisch für ein Rendezvous via Internet vorbestellt. Eine ruhige und romantische Atmosphäre mochte sich aus zweierlei Gründen nicht einstellen. Zum einen, da man uns in die Mitte des Restaurants, direkt neben einem Tisch mit 3 Personen platzierte. Die ständig sich am Tisch vorbeidrängelnden Angestellten und Gäste und das sich laut unterhaltende Dreiergespann neben uns, haben jegliche Romantik im Keime erstickt. Zum anderen verbreitete man Stress, indem man uns fragte, ob man die Vorsuppe abräumen kann, obwohl wir offensichtlich noch dabei waren, diese auszulöffeln. Just in diesem Moment kam der Chef mit unserer Hauptspeise und wirkte genervt, weil er sie wieder zurück in die Küche bringen musste. Das Rendezvous hätte ich beinahe vergessen können, wären da nicht das Essen und der Wein gewesen, welche beide ausgezeichnet waren. Fazit: Küche top, Atmosphäre flop

Report
JF
JanaF
1 review
Dined on 10 January 2020
Overall5Food5Service5Ambience5

Super leckeres, kreatives Essen, toller Service -jederzeit wieder!!!

US
UliStein
Mainz
4 reviews
Dined on 28 October 2019
Overall5Food5Service5Ambience4

Richtig gut. Man kann es nicht anders sagen. Eine schöne Location, sensationelles Essen - meine spezielle Empfehlung ist das Gulasch vom Kalb - und herausragende Weine ergeben ein tolles Paket. Die einzigen kleinen Abzüge gab es, weil die Toiletten etwas verbesserungswürdig sind und es an unserem Platz die ganze Zeit ein bisschen gezogen hat. Aber das sind Kleinigkeiten und wir kommen gerne wieder.

Report
OT
OpenTable Diner
Berlin
1 review
Dined on 18 October 2019
Overall5Food5Service5Ambience5

Tolle abwechslungsreiche Küche. Der Service ist unschlagbar herzlich,aufmerksam und darum bemüht dem Gast als König zu behandeln. Ich kann allen Liebhabern der französischen Küche das Restaurant nur wärmstens empfehlen.

Report
C
Charlotte
Berlin
2 reviews
Dined on 18 October 2019
Overall5Food5Service5Ambience5

Wir waren zum ersten Mal im Chez Maurice und sehr zufrieden mit dem Service, dem Essen und dem uns emphohlenen Rotwein. Wer bereit ist, etwas mehr zu zahlen, wird nicht enttäuscht.

Report
OT
OpenTable Diner
Berlin
4 reviews
Dined on 13 October 2019
Overall5Food5Service5Ambience3

Ein sehr gelungener Abend

Report
a
aumargar
Berlin
1 review
Dined on 11 October 2019
Overall5Food5Service5Ambience5

Am Anfang waren wir ein Bißchen unzufrieden, denn wir saßen an der Tür im Vorzimmer/in der Bar. Der Rotwein war uns erst zu warm, aber wurde nach einer Runde im Kühler zu unserer Zufriedenheit. Das Essen (Huhn mit schwarzen Federn) war perfekt zubereitet, so wie auch die Beilagen und die Soße. Am Ende den optimalen Nachtisch...

Report
S
Stoppel
Berlin
3 reviews
Dined on 8 October 2019
Overall5Food5Service5Ambience5

War zum dritten Mal dort. Es war wie immer exzellent. Im Prenzlauer Berg gibt es überhaupt nur 2 andere Restaurants die es mir Chez Maurice vom Preis-Leistungs-Verhältnis in etwa aufnehmen können. Werde auf jeden Fall wieder hingehen.

Report
J
Jvchjk
Berlin
1 review
Dined on 5 October 2019
Overall5Food3Service3Ambience3

Vorspeisenplatte nicht unbedingt empfehlenswert
Hauptspeise leicht kühl und leider hatte ich höhere Erwartungen an das Essen
Servicekraft spricht nur englisch

Report
CW
CorneliaW
1 review
Dined on 26 September 2019
Overall4Food5Service4Ambience4

Delicious French Restaurant, unfortunately just a few vegetarian options.

E
Europhenri
Berlin
1 review
Dined on 10 September 2019
Overall4Food4Service4Ambience4

Originale Küche basiert auf sehr klassischen Gerichten. Sehr persönliche Atmosphäre.

Report
WK
WernerK
Berlin
1 review
Dined on 19 August 2019
Overall5Food5Service5Ambience5

Ein großes Vergnügen - eigentlich wie jedes Mal...!

Report
J
Jacky
Berlin
1 review
Dined on 17 August 2019
Overall5Food5Service5Ambience5

Sehr leckeres Essen und Wein. Die Atmosphäre ist sehr schön!

Report
F
vipFreya
Berlin
15 reviews
Dined on 17 August 2019
Overall5Food5Service5Ambience5

Service und Essen ausgezeichnet, Sonderwünsche werden toll umgesetzt. Empfehlung! Schöne Weine!

Report
C
Claudio
Berlin
10 reviews
Dined on 14 August 2019
Overall1Food2Service3Ambience4

Das Preisniveau ist bezogen auf die gebotene Leistung als sehr hoch zu bewerten, sprich sehr teuer. Ich bewerte hierbei die gebotene Qualität und vor allem die Portionsgrößen. Eine Vorspeise wie die Pastete mit 17€ zu bepreisen und dann zwei wirklich dünne Scheibchen zu servieren ist maßlos überteuert. Wir haben drei verschiedene Hauptgerichte Fleisch bestellt, alle kamen mit einer optisch identischen schwarzen Soße, welche beim Probieren geschmacklich keine Unterschiede aufwies. Die Küche betonte zwar bei Rückfrage Unterschiede, aber geschmacklich war dies nicht zu erkennen. Ergo lag der Unterschied nur im Fleisch selber und den Beilagen. Die Menge der Beilagen muss als spartanisch bewertet werden und dies bei durchschnittlich 23€ -26€. Kalbsbäckchen waren zu Teilen nicht frisch saftig sondern zu lang gebacken mit ledriger Aussenhaut. Die Käseplatte mit fünf Käsesorten zu 16€ konnte leider nur mit vier bestückt werden, weil sie keinen fünften Käse hatten. Was soll man da bei einem französischen Restaurant zu sagen. Wieder ist die Portionsgröße als klein bis spartanisch zu bewerten bei dem Preis. Das Beste war der Nachtisch, die Creme Brulee mit einer guten Portionsgröße und geschmacklich sehr interessant. Wenn man nun noch das eher schlicht aber draußen sitzend sher hübsches, mit preiswerten Holzmöbeln, Papierservietten und preiswertem Besteck ausgestattete Ambiente betrachtet, dann muss man overall das Preisniveau als viel zu teuer für die gebotene Leistung bewerten.

Report
OT
OpenTable Diner
Kiel & SH
3 reviews
Dined on 4 August 2019
Overall5Food5Service4Ambience5

Wir drei hatten einen wunderbaren Abend, bei sehr gutem Wein und leckerem Essen. Kann ich nur empfehlen und wir kommen wieder ...

Report
e
elimeng
Berlin
2 reviews
Dined on 9 July 2019
Overall2Food2Service3Ambience3

Die ungaublichen Preise waren von diesem mäßig bis gutem, aber auf gar keinen Fall hervorragenden Essen wirklich nicht gerechtfertigt. Beispiel: 22€ für eine Gemüseplatte, die ich (nachdem ich den Preis gesehen hatte) als sehr üppig und raffiniert erwartet habe. Umso großer war die Enttäuschung, als eine kleine Platte mit ein bisschen Salat, Bohnen, Kraut und ein paar Stück frittierter Käse erhalten habe. In jedem anderen Laden in der Stadt hätte ich dafür die Hälfte bezahlt. Meine Begleitung war mit ihrem Coq au Vin auch nicht wirklich zufrieden. Die Weine waren in Ordnung, aber auch nicht mehr als das. Insgesamt ein enttäuschendes Erlebenis, und als die Rechnung kam fühlten wir uns über den Tisch gezogen. Nein, ich würde dieses Restaurant nicht weiterempfehlen, wie schön die französische Atmosphäre auch sein mag (wahrscheinlich der Hauptgrund für diese Preise).

Report
R
Rosi
Berlin
1 review
Dined on 14 June 2019
Overall5Food5Service5Ambience5

wir sind eine kleine Gruppe, die jeden Freitag in der Nähe Qigong macht, da es bis September unser letztes Training war, wollten wir den Tag gemütlich ausklingen lassen und beschlossen ins Chez Maurice zu gehen. Da in der Woche vorher 3 Mitglieder nicht anwesend waren, wusste ich nicht, ob sie mitkommen. Ein Tisch für 6 Personen war leider nicht buchbar. Also habe ich auf Risiko einen 4 Personentisch bestellt. Es stellte sich am Tag des Besuchs heraus, das alle mitkommen. Es war überhaupt kein Problem, es wurde ganz unproblematisch ein Tisch für alle bereitgestellt. Dafür noch einmal vielen Dank. Das Essen und auch der Wein waren ausgezeichnet .Besonders die Käseplatte mit 5 Sorten war ein Genuss. Es war sicher nicht unser letzter Besuch.

Report
g
gestein
1 review
Dined on 7 June 2019
Overall3Food5Service1Ambience3

Das Essen war sehr gut, nicht bei allen warm genug.
Sehr ärgerlich, dass wir einen reservierten Tisch nach einer Stunde wechseln mussten und nach weiteren 1,5 Stunden nochmal um einen Wechsel gebeten wurden, jedesmal mit einer Verschlechterung der Plätze. Das haben wir abgelehnt und sind gegangen. Bei Reservierung ist das nicht akzeptabel.
Hat dem ganzen Besuch leider sämtlichen Charme genommen.

Report
OT
OpenTable Diner
Berlin
1 review
Dined on 30 May 2019
Overall5Food5Service4Ambience5

Alles perfekt. Wir kommen wieder

Report
O
Oliver
Berlin
1 review
Dined on 27 April 2019
Overall5Food5Service4Ambience5

Es war ein sehr gelungener Abend bei Euch mit 5 Personen bei 2 sehr guten Vorspeisen, 4 verschiedenen wunderbaren Hauptgerichten, perfekten Nachtischen und gutem Wein. Nur die Käseplatte hätten wir etwas länger aufwärmen lassen sollen für den relativ frischen Käse - wahrscheinlich wart Ihr schon ziemlich geplündert bei den sonst "heiligen" Käsesorten.
- We´ll be back! -

Report
E
Elmar20
Dusseldorf Area
3 reviews
Dined on 5 April 2019
Overall2Food2Service1Ambience3

Überteuertes Essen, überforderter und wenig freundlicher Service und ein sehr schwaches Weinangebot. Ein insgesamt enttäuschender Abend.

Report
OT
OpenTable Diner
San Francisco
1 review
Dined on 31 March 2019
Overall5Food5Service4Ambience5

Etwas kuehl im Lokal. Sonst fuehlt man sich wie in Frankreich. Sehr nett.

Report
OT
OpenTable Diner
Berlin
1 review
Dined on 31 March 2019
Overall5Food5Service5Ambience5

Eine neue küchencrew einzusetzen war eine tolle Entscheidung. Klassische französiche Gerichte mit ein wenig moderner Küche. Bravo continuez comme ça!

Report
M
Maekeltrine71
Berlin
6 reviews
Dined on 22 March 2019
Overall4Food3Service4Ambience3

Eigentlich bisher eines unserer französischen Lieblingsrestaurants. Leider diesmal nicht so zufrieden. Sowohl der rote als auch der weiße offene Wein schmeckten überhaupt nicht (bisher hatten wir immer Flaschenweine). Das Essen war kalt, wahrscheinlich, weil die Teller nicht vorgewärmt werden. Und irgendwie steht die Qualität des Essens auch nicht mehr ganz so im richtigen Verhältnis zum Preis, das es hat. Der Service ist gut.

Report
OT
OpenTable Diner
Berlin
1 review
Dined on 11 March 2019
Overall5Food5Service5Ambience5

Ein super schönes französisches Restaurant mit typisch französischem Essen. Es war nicht nur super lecker, sondern auch das Ambiente war wunderschön. Wir haben uns wie im Urlaub in Südfrankreich gefühlt. Ich würde es absolut weiterempfehlen.

Report
OT
OpenTable Diner
Berlin
1 review
Dined on 9 February 2019
Overall5Food4Service5Ambience5

Danke, wir kommen gern wieder in dieses wunderbar sehr französische Restaurant! Sehr nette Bedienung!
Marie

Report
s
stefonski
Berlin
8 reviews
Dined on 2 February 2019
Overall5Food5Service3Ambience5

Einfache, leckere französische Küche.
Gerne wieder.

Report

FAQs

Chez Maurice is rated 4.4 stars by 36 OpenTable diners.

You can book this restaurant by choosing the date, time and party size.